Leukerbad – Torrentalp-Folljeret Trail

Auch der heutige Tag steht mehr im Zeichen des „gravity assisted Mountainbiking“ als der Erklimmung grosser Höhen… So ne Freikarte für die Bergbahnen hat schon etwas… Damit wir nicht ganz aus der Übung kommen, fahren wir erst von Leukerbad auf einer Nebenstrasse zur Talstation Flaschen und von dort weiter bis zur Mittelstation, auf einem Asphaltsträsschen und mit immer tollen Panoramen!

Flaschen

Tschajetuhorn

Leukerbad

zur Torrentalp

Rhonetal

Wir haben ja die Zeit bewusst so gewählt, dass wir ungefähr zum Mittagessen bei der Mittelstation Torrentalp sind, denn heute hat das Restaurant Briand geöffnet und Susanne bewirtet uns ganz zu unserer Zufriedenheit!! …haben wir uns nach der Hochkurbelei aber auch verdient…!!  😉

Terrasse Restaurant Briand

Restaurant Briand

Kaffee Briand

Natürlich kommt die gezielte Gewichstzunahme und auch das Kaffee Briand (…mit Kurvenwasser…) nicht von ungefähr… schliesslich lassen wir es uns nicht nehmen, noch einmal den Leukerbad Flowtrail zu fahren, diesmal bei etwas schönerem Wetter als am Vortag! Hierzu lassen wir uns von der Talstation mit den Gondeln bis zur Rinderhütte hochschaukeln und lassen es noch einmal krachen…!!

Gondelbahn

Leukerbad Flowtrail

Flowtrailrider

GravityBienchen

Ach ja, auch die Einladung von Susanne zu einem Kaffee nach erneuter Erreichung der Torrentalp lassen wir uns nicht nehmen, diesmal aber ohne Kurvenwasser… es soll ja noch steil runter gehen…! So lassen wir uns ein weiteres Mal mit den Gondeln hochschaukeln um den Einstieg in den Folljeret Trail zu erreichen. Dieser Trail ist eigentlich im Winter die Skipiste von der Rinderhütte hinunter nach Leukerbad. Wir versüssen uns den Schotterweg am Anfang mit Abkürzungen über das Skilift-Trassee um die erfolgte Gewichtszunahme auch in entsprechende in Gravitation umzusetzen… (…„steil ist geil“…)! Aber nach dem Skilift wird der Weg eh interessanter, unter anderem gespickt mit einem etwas finsteren Tunnel; …der deutsche Biker, der mit etwas Schuss an uns vorbei und hineinfährt, kommt umgehende zurück, um festzustellen, dass es „etwas finster“ sei… Aber da wir Kenner mit Ortskenntnissen in unseren Reihen haben, stellt diese für uns kein Hindernis dar!

Folljeret Trail

Folljeret Trail

Folljeret Trail

Leukerbad

So lassen wir es zum Abschluss gemütlich die Skipiste hinunterrollen und lassen die Tour in unserem Hotel auf der Terrasse bei einem Kaffee Abricotine (!) ausklingen! Toll!! 😉

volle Distanz: 23.06 km
Maximale Höhe: 2293 m
Gesamtanstieg: 1280 m
Download

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.